Dies und das....und ein wenig Verliebtheit !

Und es ist wieder eine Woche vergangen, unsinnigerweise Zerstörte ich mir ein paar Bänder um Sprunggelenk, ok es schmerzt nicht, es behindert kaum, also konnte ich auch arbeiten gehen. Die Arbeitswoche war mehr als nur Sonderlich, ein Kollege war auf Urlaub, der andere hat sich auch verletzt und somit blieb ein wenig mehr Arbeit als sonst an mir hängen. Naja, ist nicht so schlimm, man wächst ja bekanntlich mit der Aufgabe.

Mo - Fr ansich verlief eher unspektakulär, nichts sonderlich aufregendes, ausgenommen in Liebesdingen, aber dazu später mehr. Montag ist wie immer der schlimmste Tag der Woche, weil eigentlich noch keiner Arbeiten will und dementsprechend auch die Arbeitseinstellung ist. Dienstag, business es usual, außer das ich mein Kaputtes Handy (mit Orginalrechnung, ohne geht gar nix ) zum Niedermeyer brachte und die mir jetzt gegen 50 EURO Leihgebühr ein Ersatzhandy gaben..... Mittwoch, Englishkurs am Abend, ich kann zwar sehgut English, aber die Firma muss Ihre AMS / EU Förderung irgendwie unterbringen. Donnerstag und Freitag waren soweit ok, nur gestört durch gelegentliche Aussetzer unseres Vorstandes.

Liebe ?? Verliebtheit ?? - Kann ich nicht sagen, am besten umschreibt es das Wort "verkuckt"..... ich hab mich irgendwie in eine neue Arbeitskollegin verschaut. Meiner Meinung nach, einfach die perfekte Frau (ich weiß auch das dass wieder verfliegt). Einen tollen Körper, ein super Lächeln ein Liebesgesicht. Nur du ich mir mit einer Anständigen "Flirt" Kontaktaufnahme noch schwer....  und irgendwie scheiterts bei mir immer an dem Punkt.

Naja, kurzum war das meine Woche

 

 

 

 

4 Kommentare 4.7.08 19:25, kommentieren

Sonne,

die Sonne heute ist herrlich. Im Büro ist es auch nicht ganz so heiß wie an den Tagen zuvor. "Schön", denk ich mir die ganze Zeit, so könnte das Wetter den ganzen Sommer lang sein. Ich liebe zwar auch den Winter, aber im Sommer sollte es doch sonnig warm und schön sein.

 

 

2 Kommentare 25.6.08 11:35, kommentieren

Mystery Train

Mitten in der Nacht, Schlaftrunken erwacht,

bereit mein Ticket einzulösen, mein Ticket

für den unbekannten Zug, um Zug,

kämpfe ich mich vor zu meinem Waggon,

mein Sitzplatz kaum erreicht, höre ich

erste Stimmen schon, Stimmen von Menschen,

die nicht hier sind, auch nicht da, niemand ist

hier bei mir im unbekannten Zug.

 

1 Kommentar 24.6.08 19:38, kommentieren

Radeln und anderer Sport,

 

 Bei Hitze radeln ist eigentlich Idiotisch, mich hats heute a Abend fast am Bike verbrannt, aber ich wollte unbedingt ein wenig Radfahren. Naja das nächste Mal vielleicht ein wenig abkühlen lassen das Wetter.

 

Es wird eindeutig Zeit wieder einmal Fußball zu Spielen, es ist einfach in witziges Spiel in der Gruppe. Macht Spaß, ist Belanglos.... ein schöner Zeitverteib.

 

So heute am Abend werd ich noch ein wenig am Ergometer fahren und mir nebenbei Inspektor Columbo im TV geben.

 

Schönen Abend noch

1 Kommentar 24.6.08 19:52, kommentieren

Heute,

Ja, heute wieder am Freeride-Sektor unterwegs, hab die morgendliche Nässe auch mit einem wilden Sturz bezahlt. Seitlich über dem Abgrund abgestiegen und  5 m weiter unten gelandet. Im Grunde is mir nix passiert außer ein großer "blauer" am Oberschenkel.

Am Nachmittag, hab ich dann noc zur Regeneration, ein wenig am alten Ergometer verbracht. Ein neuer steht ins Haus, bin gerade dabei, die Geräte nach meinen Bedürftnissen auszusortieren.

 Manchmal frage ich mich ob nicht doch bald besser, wäre eine Beziehung einzugehen, als immer wieder neues Radequipment zu kaufen, jedoch ertappe ich mich immer wieder dabei, das ich bei Frauen die mich wirklich intressieren viel zu verkrampft bin, naja bei anderen Mädels hab ich kein Problem, aber sbalds ernst wird, versage ich eigentlich immer und dann wirds nix draus. Ok mit 20 hab ich noch Zeit und soll das Leben genießen, aber irgendwie...... weiß ich auch nicht !

 lg

<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/freak.gif" border="0" />

3 Kommentare 15.6.08 19:14, kommentieren

Werbung