Dies und das....und ein wenig Verliebtheit !

Und es ist wieder eine Woche vergangen, unsinnigerweise Zerstörte ich mir ein paar Bänder um Sprunggelenk, ok es schmerzt nicht, es behindert kaum, also konnte ich auch arbeiten gehen. Die Arbeitswoche war mehr als nur Sonderlich, ein Kollege war auf Urlaub, der andere hat sich auch verletzt und somit blieb ein wenig mehr Arbeit als sonst an mir hängen. Naja, ist nicht so schlimm, man wächst ja bekanntlich mit der Aufgabe.

Mo - Fr ansich verlief eher unspektakulär, nichts sonderlich aufregendes, ausgenommen in Liebesdingen, aber dazu später mehr. Montag ist wie immer der schlimmste Tag der Woche, weil eigentlich noch keiner Arbeiten will und dementsprechend auch die Arbeitseinstellung ist. Dienstag, business es usual, außer das ich mein Kaputtes Handy (mit Orginalrechnung, ohne geht gar nix ) zum Niedermeyer brachte und die mir jetzt gegen 50 EURO Leihgebühr ein Ersatzhandy gaben..... Mittwoch, Englishkurs am Abend, ich kann zwar sehgut English, aber die Firma muss Ihre AMS / EU Förderung irgendwie unterbringen. Donnerstag und Freitag waren soweit ok, nur gestört durch gelegentliche Aussetzer unseres Vorstandes.

Liebe ?? Verliebtheit ?? - Kann ich nicht sagen, am besten umschreibt es das Wort "verkuckt"..... ich hab mich irgendwie in eine neue Arbeitskollegin verschaut. Meiner Meinung nach, einfach die perfekte Frau (ich weiß auch das dass wieder verfliegt). Einen tollen Körper, ein super Lächeln ein Liebesgesicht. Nur du ich mir mit einer Anständigen "Flirt" Kontaktaufnahme noch schwer....  und irgendwie scheiterts bei mir immer an dem Punkt.

Naja, kurzum war das meine Woche

 

 

 

 

4.7.08 19:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung